GO
Kategorien
Kalender
All Posts Blog: Blog der Stadtbibliothek Göttingen
All Posts Term: Aktuelles
91 post(s) found

Großer Buchverkauf

Großer Buchverkauf am 16.07.2022


Am Samstag, den 16. Juli von 10.00 bis 16.00 Uhr findet in der Stadtbibliothek (Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8) ein Buchverkauf statt.
Es stehen Kinder- und Sachbücher, Romane, Stadtpläne, Reiseführer, Zeitschriften, CDs, DVDs, Blu-rays und Vieles mehr für kleines Geld bereit.

Samstag, 16. Juli 2022, 10.00 - 16.00 Uhr, Zentralbibliothek

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften.
Wenn es Sie interessiert, welche Medien wie in unseren Buchverkauf gelangen: In unseren FAQ gibt es dazu einen Artikel (Fragen zu verschiedenen Themen, Frage 3).

Organisiert und durchgeführt wird der Buchverkauf von den “Bücherfreunden” der Stadtbibliothek.

JULIUS-Club 2022

Jun 28 2022
6
0

Die Jagd auf die Lesediplome beginnt: Die Stadtbibliothek Göttingen nimmt teil am JULIUS-Club


Vom 1. Juli bis 6. September 2022 können sich Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren in der Stadtbibliothek für den JULIUS-Club, den Sommerleseclub, anmelden. Zum Lesen stehen den Club-Mitgliedern 100 extra für sie bereit gestellte Romane zur Verfügung (aufgestellt im Gang zur Kinderbibliothek). Es gibt Bücher mit vielen Seiten oder wenigen, Comics und Thriller, Fantastisches, Science-Fiction und mehrbändige Serien. Wer es in der Club-Zeit schafft, zwei Romane aus dem besonderen Angebot zu lesen und zu bewerten, wird zur Abschlussparty eingeladen.

Keine Aufenthaltsbeschränkung mehr ab den 21.04.2022

Apr 20 2022
3
0


Keine Aufenthaltsbeschränkung mehr ab den 21.04.2022



Ab sofort entfällt beim Bibliotheksbesuch die zeitliche Begrenzung des Aufenthalts. Das bedeutet, dass auch die Bestuhlung wieder aufgebaut wurde und die Nutzung der Geräte wieder zeitlich unbefristet möglich ist. Weiterhin ist während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske zu tragen und es gilt nach wie vor das Abstandsgebot. Für alle Räume gibt es Empfehlungen der maximalen Personenzahl. Die Öffnungszeiten sowie die Nutzungszeiten der Rückgabecontainer der Stadtbibliothek bleiben unverändert.

Schließtage zu Ostern

Apr 06 2022
0
0

Aufgrund der Osterfeiertage bleibt die Zentralbibliothek und alle Zweigstellen in der Zeit vom 15. bis zum 18. April 2022 geschlossen! Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein schönes Osterfest und freuen uns darauf, Sie ab dem 19. April wieder bei uns begrüßen zu dürfen!


Großer Buchverkauf

Großer Buchverkauf am 09.04.2022


Am Samstag, den 9. April von 10.00 bis 16.00 Uhr findet in der Stadtbibliothek (Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8) ein Buchverkauf statt.
Es stehen Kinder- und Sachbücher, Romane, Stadtpläne, Reiseführer, Zeitschriften, CDs, DVDs, Blu-rays und Vieles mehr für kleines Geld bereit.

Samstag, 9. April 2022, 10.00 - 16.00 Uhr, Zentralbibliothek

Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften. Bitte tragen Sie während des Besuchs eine FFP2-Maske.
Wenn es Sie interessiert, welche Medien wie in unseren Buchverkauf gelangen: In unseren FAQ gibt es dazu einen Artikel (Fragen zu verschiedenen Themen, Frage 3).

Organisiert und durchgeführt wird der Buchverkauf von den “Bücherfreunden” der Stadtbibliothek.

Schließung der Kinderbibliothek am 05.04.2022

Schließung der Kinderbibliothek am 05.04.2022


Aufgrund einer internen Veranstaltung bleibt die Kinderbibliothek am Dienstag, den 05.04.2022, den ganzen Tag für alle Nutzer*innen geschlossen. An diesem Tag kann nichts aus dem Bereich der Kinderbibliothek entliehen werden. Medien können aber natürlich wie gewohnt im Erdgeschoss an der Theke oder über die Container zurückgegeben werden. Ab Donnerstag, den 07.04.2022, kann die Kinderbibliothek wieder wie gewohnt genutzt werden.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

3G-Regel entfällt ab den 21.03.2022

Mrz 21 2022
1
0


3G-Regel entfällt ab den 21.03.2022



Ab sofort entfällt die 3G-Regel in der Zentralbibliothek und allen Zweigstellen. Die Aufenthaltszeit ist weiterhin auf 30 Minuten begrenzt, das betrifft auch die Gerätenutzung. Darüber hinaus ist während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske zu tragen. Weiterhin gilt nach wie vor das Abstandsgebot. Für alle Räume gibt es Empfehlungen der maximalen Personenzahl. Die Öffnungszeiten sowie die Nutzungszeiten der Rückgabecontainer der Stadtbibliothek bleiben unverändert.

3G-Regelung in der Stadtbibliothek ab dem 04.03.2022

Mrz 02 2022
2
0


3G-Regelung in der Stadtbibliothek ab dem 04.03.2022



Ab Freitag, dem 4. März 2022 gilt in der Zentralbibliothek und den Zweigstellen der Göttinger Stadtbibliothek die 3G-Regelung. Es sind demnach Nachweise einer vollständigen Impfung bzw. Genesung oder eines maximal 24 Stunden alten POC-Antigen-Tests zusammen mit dem Personalausweis vorzulegen. Darüber hinaus ist während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske zu tragen. Weiterhin gilt nach wie vor das Abstandsgebot. Für alle Räume gibt es Empfehlungen der maximalen Personenzahl.



Die Nutzungsdauer der Stadtbibliothek ist nach wie vor auf jeweils 30 Minuten Aufenthaltsdauer begrenzt. Dies hat zur Folge, dass auch die PC-Nutzung maximal 30 Minuten am Stück möglich sein wird und keine Sonderregelungen, beispielsweise für Social-Card-Nutzer*innen, angeboten werden können. Bis auf Weiteres werden Sitzgelegenheiten nicht mehr angeboten sowie Veranstaltungen auf maximal 30 Minuten Dauer begrenzt. Das führt dazu, dass einige Veranstaltungsformate wie die Deutschstunde pausieren. Die Stadtbibliothek informiert über die verbleibenden Veranstaltungsangebote auf ihrer Webseite. Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek bleiben unverändert.



Die Bibliothek empfiehlt, die Rückgabeboxen und -wägen zu nutzen, wenn lediglich Medien zurückgegeben werden sollen. Sie stehen während der Öffnungszeiten der Bibliothek direkt neben dem Eingang bereit. Dabei ist eine Maske zu tragen; eine 3G-Kontrolle ist hingegen nicht erforderlich.

FSJ'ler*in gesucht!


Ab sofort können sich Interessent*innen zwischen 16 und 26 Jahren für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Bereich Kultur in der Stadtbibliothek Göttingen (Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstr. 8) bewerben.

Zu besetzen ist ab dem 1. September 2022 eine Freiwilligenstelle in der Öffentlichkeitsarbeit bzw. Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek.


Die zwölf Monate bilden für viele Jugendliche und junge Erwachsene einen Brückenschlag zwischen Schule und Ausbildung oder Studium. Sie erhalten Orientierung für ihren weiteren Lebensweg, knüpfen wichtige Kontakte, schärfen ihre Interessen und erkennen eigene Stärken. Sie werden in die tägliche Arbeit eingebunden und profitieren von dem Wissen und den Erfahrungen der Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen. Außerdem erhalten sie während des Freiwilligendienstes eine Vergütung wie auch Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung.


Wer das ganze Jahr absolviert hat, kann sich die Zeit als praktischen Teil für die Fachhochschulreife anerkennen lassen. Außerdem wird das Freiwillige Soziale Jahr als Wartezeit für das Studium angerechnet. Bewerbungsende ist am 15.03.2022.


Interesse geweckt? Mehr dazu findet man hier!

2G-Regelung in der Stadtbibliothek ab dem 16.12.2021

Dez 15 2021
1
0


2G-Regelung in der Stadtbibliothek ab dem 16.12.2021


In der Zentralbibliothek sowie in allen Zweigstellen der Göttinger Stadtbibliothek gilt ab Donnerstag, 16. Dezember 2021, die 2G-Regelung. Das heißt: Nur vollständig geimpfte oder genesene Personen dürfen die Bibliotheken betreten; entsprechende Nachweise sowie ein Ausweisdokument sind vorzulegen. Ein Testnachweis genügt nicht. Bändchen, die im Göttinger Einzelhandel ausgegeben werden, werden akzeptiert. Die Stadtbibliothek gibt ebenfalls Bändchen für ihre Kund*innen aus. Die Nachweispflicht gilt nicht für Minderjährige. Darüber hinaus ist während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske zu tragen. Weiterhin gilt nach wie vor das Abstandsgebot. Außerdem ist für alle Räume eine Belegung von höchstens 70 Prozent der maximalen Auslastung vorgesehen.


Zusätzlich ist die Nutzungsdauer der Stadtbibliothek weiterhin auf jeweils 30 Minuten Aufenthaltsdauer begrenzt. Dies hat zur Folge, dass auch die PC-Nutzung maximal 30 Minuten am Stück möglich ist und keine Sonderregelungen, beispielsweise für Sozial-Card-Nutzer*innen, angeboten werden können. Bis auf Weiteres werden Sitzgelegenheiten und Toiletten nicht mehr angeboten sowie Veranstaltungen auf maximal 30 Minuten Dauer begrenzt. Das führt dazu, dass einige Veranstaltungsformate wie die Deutschstunde pausieren. Die Stadtbibliothek informiert über die verbleibenden Veranstaltungsangebote auf ihrer Webseite. Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek bleiben zum jetzigen Stand unverändert.


Die Bibliothek empfiehlt, die Rückgabeboxen und -wägen zu nutzen, wenn lediglich Medien zurückgegeben werden sollen. Sie stehen während der Öffnungszeiten der Bibliothek im Eingangsbereich bereit. Dabei ist eine FFP2-Maske zu tragen; 2G ist hingegen nicht erforderlich.


Personen, die gemäß 2G-Regelung nicht berechtigt sind, die Bibliothek zu betreten, wenden sich bitte an stabigoe@goettingen.de bzw. während der Öffnungszeiten der Bibliothek telefonisch an 0551/400-2684 zur Absprache einer individuellen Möglichkeit, Medien der Stadtbibliothek zu erhalten.


© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft