GO
Kategorien
Kalender
All Posts Blog: Blog der Stadtbibliothek Göttingen
All Posts Term: Zweigstelle Elliehausen
23 post(s) found

Neue Öffnungszeiten für Nikolausberg und Elliehausen

Aufgrund der neuen Hygienekonzepte der Grundschulen, mussten wir unsere Öffnungszeiten der Zweigstellen Nikolausberg und Elliehausen anpassen. Daher gilt:

Nikolausberg: ab 31.08.2020 Montag von 16:00 -18:00 Uhr
Elliehausen: ab 01.09.2020 Dienstag von 15:30 – 18:00 Uhr


Alle anderen Zweigstellen haben unverändert geöffnet und auch die restlichen Zutrittsbeschränkungen bleiben gleich. Diese können Sie auf der Startseite einsehen.

Glattes Haar wär wunderbar

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Glattes Haar wär wunderbar
Von Laura Ellen Anderson.

Wer ist schon mit seinen Haaren zufrieden? - Locken jedenfalls können ganz schön nerven. Gibt es denn gar keine Möglichkeit, sie glatt zu bekommen? Kaum zu glauben, dass es tatsächlich ein anderes Mädchen gibt, was soooo gerne Locken hätte, weil ihre Haare viel zu glatt sind...

Dienstag, 10. März 2020, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Schneeflocke

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Schneeflocke
Von Bernadette.

Die Schneeflocken sehen erwartungsvoll dem Winter entgegen, wenn sie zur Erde fliegen, um sich in nahen und fernen Gegenden niederzulassen. Die kleinste Schneeflocke aber träumt von Wärme.

Dienstag, 11. Februar 2020, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

 

Der kleine Igel verirrt sich im Schnee

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Der kleine Igel verirrt sich im Schnee
Von M. Christina Butler. Illustrationen von Tina Macnaughton.

Es ist Winter. Der kleine Igel ist eingeschneit. Als er der Maus und ihren Mäusejungen zu Hilfe eilen will, versinkt er in einem Schneeloch. Doch seine Freunde helfen ihm.

Dienstag, 14. Januar 2020, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

 

Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Wie sich die Weihnachtsgans vor dem Ofen rettete
Text von Nathalie Dargent. Illustrationen von Magali Le Huche.

Der Wolf, der Fuchs und das Wiesel wollen dieses Jahr ein besonderes Weihnachtsfestessen machen. Der Wolf kümmert sich um den Gänsebraten und macht sich gleich auf den Weg. Aber die Gans hat ganz bestimmte Vorstellungen, wie die Dekoration zum Weihnachtsmahl sein muss oder wie der Braten zubereitet werden soll und so wendet sich das Blatt. Was es wohl dieses Jahr zu essen gibt?

Achtung! Geänderte Anfangszeit!
Dienstag, 17. Dezember 2019, 15.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Zwei für mich, einer für dich

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Zwei für mich, einer für dich
Von Jörg Mühle.

Drei leckere Pilze findet der Bär auf dem Heimweg im Wald. Sein Freund, das Wiesel, schmort sie sogleich in der schweren Pfanne. Doch dann haben die beiden ein Problem: Drei Pilze für zwei? Wie soll das gehen? Beide bringen ein Argument nach dem anderen, warum der eine mehr als der andere bekommen müsse: „Ich hab sie gefunden!“ „Ich hab sie zubereitet.“ „Aber nach meinem Rezept.“ „Ich esse Pilze lieber!“ „Ich bin größer!“ „Ich muss noch wachsen…“ Bis plötzlich ein listiger Fuchs um die Ecke biegt und sich einen Pilz schnappt. Der hat einfach unseren Pilz geklaut! Gleichzeitig ist damit aber auch das Problem gelöst und Ruhe kehrt ein. Wenn das Wiesel nicht noch einen Nachtisch hätte: Drei Walderdbeeren…

Dienstag, 19. November 2019, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Plötzlich war Lysander da

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Plötzlich war Lysander da
Von Antje Damm.

Einer 3-köpfigen, in einer Höhle lebenden Mäusefamilie wird vom Bürgermeister ein "Fremder" zugewiesen. Skeptisch und ängstlich beobachten die Nagetiere ihren neuen Mitbewohner - einen Lurch. Wie wird er sich integrieren und was wird sein Beitrag zum Zusammenleben sein?

Dienstag, 22. Oktober 2019, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

 

Gretas Einhorn macht Krawall

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Gretas Einhorn macht Krawall
Von Amy Young.

Eine neue Geschichte von Greta und ihrem "Einhorn" Drops, das eigentlich eine struppige, kleine Ziege ist... Heute bekommt Greta Besuch von ihrem Freund Paul und bald schon fragt sie sich, ob Paul eigentlich wegen ihr oder doch eher wegen Drops gekommen ist.

Dienstag, 17. September 2019, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

 

Ein Einhorn für Greta

Vorlesegeschichten aus der Kiste

Vorlesegeschichten aus der Kiste

In der Zweigstelle Elliehausen wird wieder vorgelesen. Gudrun Rohrbach liest vor:

Ein Einhorn für Greta
Von Amy Young.

Ein Einhorn für 25 Cent - da muss Greta einfach zuschlagen! Aber dieses fleckige, zerzauste und stinkende Wesen kann doch nicht wirklich ein Einhorn sein?

Dienstag, 20. August 2019, 16.15 Uhr
Zweigstelle Elliehausen

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei.

(Tipp: Klicken Sie auf den Buchtitel, und Sie gelangen zu diesem Medium im Katalog der Stadtbibliothek.)

Buchkunst und ein Abschied

Dieses tolle Kunstwerk hat Frau Pohl aus unserer Zweigstelle Elliehausen in ihrer Freizeit gefertigt! Durch sehr genaues Falten der Seiten eines dicken Romans entstand der Schriftzug "Bibliothek". Man mag sich nicht vorstellen, wie zeitaufwändig das gewesen sein mag...

Apropos Zeitaufwand: Leider verlässt uns Frau Pohl nach 6 Jahren ehrenamtlicher Arbeit in der Bücherei der Regenbogenschule Elliehausen, um mit ihrer Familie in den Norden zu ziehen. Herzlichen Dank für Ihr Engagement, Frau Pohl! Wir verlieren mit Ihnen eine sehr geschätzte Kollegin und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft! Nun müssen wir ohne Sie und Ihre Kreativität auskommen.

Dafür haben wir Frau Berres gewonnen, die uns ab dem 2. Juli in Elliehausen aushelfen und mit ihrem unglaublichen Sprachentalent bereichern wird. Willkommen, Frau Berres, und herzlichen Dank!

Dennoch brauchen wir dort noch mehr Mithilfe. Wer sich vorstellen kann, dienstags zwischen 15 und 18 Uhr in Elliehausen auszuhelfen, möge sich bitte bei uns melden, telefonisch unter 0551 400-3188 oder per Mail: r.schmidt@goettingen.de.

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft