GO
Ihre Suche
Pythia Reich-Ranicki? - Das Lektorats-Team

Marcel Reich-Ranicki hatte es einfach: Er musste nur die Qualität eines Buches beurteilen. Auch die Pythia, die Priesterin im antiken Tempel von Delphi, konnte sich auf eine Aufgabe konzentrieren: Sie musste als Orakel lediglich ein wenig weissagen.

Die Lektor*innen der Stadtbibliothek aber müssen beides: Die Qualität eines Mediums beurteilen - nur die Besten kommen ins Regal - und zugleich vorhersehen, welche Medien von den Nutzer*innen der Stadtbibliothek gewünscht werden. Und dabei müssen die Bibliothekar*innen auch noch ohne die Unterstützung einer Kritikerrunde oder bewusstseinserweiternder Gase auskommen - im Zweifelsfall müssen die Kollegin oder die Tasse Kaffee ausreichen...

(Herr) Volkmar Böhm betreut die Belletristik (Romane, Lyrik, Graphic Novels usw.) und als Kontrast dazu die Sachgruppen Mathematik, Naturwissenschaften, Philosophie, Musik und Noten.
Zu seinem Aufgabenbereich gehören außerdem Zeitungen und Zeitschriften sowie die Schülerinfothek. Außerdem kümmert er sich um Bibliotheksführungen für Erwachsene und ältere Jugendliche.

Lektorats-Team

Frau A. Digel ist Zweigstellenleiterin der Zweigstelle Geismar und wählt die Medien für diese Bibliothek aus. Als Teilzeitkraft ist sie damit bereits gut ausgelastet, in der Zentralbibliothek lektoriert sie aber dennoch die Sachgruppe Philosophie.

 

Passend zu ihrem sonstigen Aufgabengebiet als Leiterin des EDV-Teams kümmert sich Jana Dümler von eAudio bis eBook um die elektronischen Medien der Onleihe und prüft regelmäßig ob weitere digitale Angebote, wie Tigerbooks unseren Bestand ergänzen können und leistet Support zu diesen Angeboten.

Außerdem kümmert sie sich um die zum Bestseller-Bestand gehörigen Blu-rays und Konsolenspiele und engagiert sich seit dem ersten Tag in der AG Bibliothek der Dinge.


 

Lektorats-Team

Herr W. Reinert ist Leiter der Zentralen Medien-Einarbeitung und hat im Lektoren-Team neben dem Interessenskreisen Krimis, Thriller, Science-Fiction, Fantasy und Horror noch die Lektorate Geschichte und Sozialwissenschaften sowie Heimatkunde übernommen. Zusätzlich dazu betreut er den Bereich Technik unter dem alles von Computer über Smartphones sowie Film und Fotografie bis hin zu Do-It-Yourself Projekten fällt.

 

Gleich drei Zweigstellen leitet Frau R. Schmidt und wählt die Medien für sie aus. Die Zweigstellen Elliehausen, Nikolausberg und Roringen sind allerdings recht klein und werden vor Ort ehrenamtlich betreut. Außerdem lektoriert sie für die Zentralbibliothek die Gebiete Religion, Kunst, Medizin und Sport und Freizeitgestaltung. Auch für den Bestseller-Service der Zentralbibliothek ist sie zuständig.

Was bei all diesen Aufgaben an Restzeit verbleibt, investiert sie in die Zentrale Medien-Einarbeitung.

Frau A. Große leitet zu allererst die Zweigstelle Weende der Stadtbibliothek und ist für die dortige Medienauswahl zuständig. In der Zentralbibliothek beschäftigt sie sich mit mehreren Sachgruppen .

 

 

 

Frau L. Wöhl leitet primär die Zweigstelle Grone. Neben der Medienauswahl für diese Bibliothek ist sie in der Zentralbibliothek für mehrere Sachgruppen zuständig.

 

Als Leitung der Jugendbibliothek besorgt Herr Vladimir Cikara die Medienauswahl (Bücher und audiovisuelle Medien) für diesen Bereich innerhalb der Zentralbibliothek. Zusätzlich ist Vladimir für die Oster- und Weihnachtsmedien zuständig.

 

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft