GO
Kategorien
Kalender
Tags

StabiCheck: K-Pop confidential von Stephan Lee

Mrz 29 2022

Von uns für Sie gelesen: "K-Pop confidential" von Stephan Lee. Hier schildert eine Kollegin ihre Eindrücke:

Medium: Buch
Genre: Jugendbuch
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Umfang: 432 Seiten
Standort: ab 13 Lee
Das Medium im Katalog: Verfügbarkeit prüfen
Kurzfazit: Für K-Pop-Fans ein Must-Read um ein wenig hinter die Fassade der K-Pop-Industrie zu blicken.

Inhalt:

Candace singt gerne und ist darin auch richtig gut, zudem ist sie begeistert von K-Pop. Als sie heimlich an einem Casting teilnimmt und einen Platz als Trainee beim größten Entertainment Seouls ergattern kann, kann sie ihr Glück kaum fassen. Eine Riesenchance, die aber auch mit einer harten Ausbildung, Dating-Verbot und wenig Freizeit verbunden ist. Sie lernt YoungBae kennen und beginnt zu zweifeln, ob sie sich selbst treu bleiben und gleichzeitig ein K-Pop-Idol werden kann.


Mein Fazit:

Als K-Pop-Fan hat man vielleicht nur eine vage Vorstellung davon wie hart das Training der Trainees ist und was für Entbehrungen diese ertragen müssen. In diesem Buch bekommt man tiefe Einblicke in die K-Pop-Industrie, den Druck auf die Trainees, ihre harten Trainingspläne und was sie alles für ihren Traum aufgeben müssen. Dieses Buch ist sowohl für K-Pop-Fans, als auch für Leser*innen ohne jegliche Vorkenntnisse, denn für alle, die noch nicht mit der koreanischen Kultur oder K-Pop vertraut sind werden Begriffe erklärt oder auch übersetzt. Es gibt am Ende des Buches ein Glossar, in dem alles zusätzlich nachgelesen werden kann.
Das Buch war sehr mitreißend und fesselnd geschrieben und ich konnte sehr mit Candace mitfühlen. Das Buch hat auf dem ersten Blick viele Seiten, aber beim Lesen merkt man das gar nicht, weil es so spannend war und der Schreibstil sehr flüssig ist. Nur die Liebesgeschichte konnte mich leider nicht überzeugen. Diese ist aber nicht so im Vordergrund, daher ist es nur ein kleiner Kritikpunkt.



 

Stadtbibliothek Göttingen - Medien. Entdecken. Lernen.

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft