GO
Kategorien
Kalender
Tags

Jugendfestival: Storytelling am 09. und 10. Juli

Jun 02 2021


„Storytelling – deine Stimme in Kunst, Rap, Literatur, Film, Theater und Spiel“ ist ein an Jugendliche ab 12 Jahre gerichtetes Kooperationsprojekt, das im Juli 2021 in Göttingen stattfindet. Gemeinsam bieten das KAZ, das Junge Theater, das Kino Méliès, das Literarische Zentrum und die Stadtbibliothek Göttingen Anfang Juli Workshops an, um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich zusammen mit Künstler*innen und Kulturschaffenden aus verschiedenen Bereichen auszuprobieren: dabei wird gerappt, gemalt, geschrieben, Theater gespielt, gefilmt und programmiert. Im Anschluss an die Workshopphase sollen die Ergebnisse am 9. und 10. Juli der Öffentlichkeit präsentiert und mit weiteren Veranstaltungen kombiniert werden – in der Bürgerstraße 15, dem neuen Standort von Jungem Theater und KAZ. Zum Angebot an den Aktionstagen zählen zum Beispiel eine Karaoke-Leseshow mit Frank Sommer und ein Konzert der Rapperin Ebow.


Das Anmeldeverfahren für die Workshops läuft über die Schulen ab, die das Workshopangebot per Mail erhalten und sich bei Interesse bei Mara Becker (mcbecker@gmx.de) anmelden können. Auf Instagram und Facebook wird das Event begleitet.

Das Projekt wird vom Land Niedersachsen, dem Fonds Soziokultur aus dem Programm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Robert-Bosch-Stiftung gefördert.


 

Stadtbibliothek Göttingen - Medien. Entdecken. Lernen.

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft