Cover von Oskar und die Dame in Rosa wird in neuem Tab geöffnet

Oskar und die Dame in Rosa

Erzählung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmitt, Éric-Emmanuel
Jahr: 2003
Verlag: Zürich, Ammann
Reihe: Meridiane; 57
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Krankheit Schm Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Unsentimentale Erzählung über den 10-jährigen Oskar, der nur noch kurze Zeit zu leben hat. Mithilfe von Oma Rosa und seiner Zwiesprache mit Gott gelingt es ihm, in seinen letzten Tagen das volle Leben zu durchmessen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schmitt, Éric-Emmanuel
Verfasserangabe: Éric-Emmanuel Schmitt
Jahr: 2003
Verlag: Zürich, Ammann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Krankheit
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 9/10
ISBN: 3-250-60057-1
Beschreibung: 104 S.
Reihe: Meridiane; 57
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Eltern, Junge, Leukämie, Verdrängung, Lebensbewältigung, Unheilbar Kranker, Jungen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Oscar et la dame rose
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Buch