Cover von Malojawind wird in neuem Tab geöffnet

Malojawind

eine Liebesgeschichte
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Surminski, Arno
Jahr: 1988
Verlag: Gütersloh [u.a.], Bertelsmann [u.a.]
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Surm Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Arno Surminski schildert in Malojawind die Geschichte eine Mannes, der nicht mehr für seine alkoholkranke Frau tun kann, als sie zu verlassen. Er ist so weit, dass er nur noch wiederkommen will, wenn seine Frau tot ist. Doch während seiner Einsamkeit am Malojapass merkt er, dass er seine Frau noch immer nicht aufgegeben hat. Er liebt sie immer noch. Als er nach einem Jahr zurückkommt, ist seine Frau geheilt und er fühlt sich wieder glücklich.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Surminski, Arno
Verfasserangabe: Arno Surminski
Jahr: 1988
Verlag: Gütersloh [u.a.], Bertelsmann [u.a.]
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 159 S.
Schlagwörter: Alkoholikerin, Belletristische Darstellung, Ehefrau, Ehemann, Hilfe, Liebe
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch