Cover von Bulldozer Bolsonaro wird in neuem Tab geöffnet

Bulldozer Bolsonaro

wie ein Populist Brasilien ruiniert
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöthen, Andreas
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Christoph Links Verlag GmbH
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Epn 3 Noe Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Bolsonaro ist weltweit durch schlechte Presse populär geworden. Doch wie hat es der Rechtspopulist in Brasilien an die Macht geschafft und warum haben ihn die Brasilianer gewählt? Die gelebte Demokratie, ihre Historie, Struktur und Mechanismen in Brasilien werden hier aufgeschlüsselt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nöthen, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Nöthen
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Christoph Links Verlag GmbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Epn 3
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-96289-096-4
2. ISBN: 3-96289-096-3
Beschreibung: 1. Auflage, 240 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß : Diagramm : Karte
Schlagwörter: Brasilien, Politik, Rechtspopulismus, Bolsonaro, Jaiz, Regierung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch