Cover von Trauer ist das Glück, geliebt zu haben wird in neuem Tab geöffnet

Trauer ist das Glück, geliebt zu haben

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Adichie, Chimamanda Ngozi
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Biographie Autobiographie Adi Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Die preisgekrönte nigerianische Autorin, die in Lagos und in den USA lebt, verlor 2020 überraschend ihren über alles geliebten Vater, möglicherweise an einer Corona-Infektion. Eindringlich schildert sie ihre bodenlose Trauer und den Zusammenhalt in ihrer Familie, der ihr Halt gibt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Adichie, Chimamanda Ngozi
Verfasserangabe: Chimamanda Ngozi Adichie ; aus dem Englischen von Anette Grube
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biographie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783103971187
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 2. Auflage, 75 Seiten
Schlagwörter: Autobiographie, Belletristische Darstellung, Biographie, Frau, Tod, Trauer, Trauerarbeit, Vater, Autobiografie, Biografie, Erinnerungen <Formschlagwort>, Lebensende <Tod>, Lebenserinnerungen, Memoiren
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Grube, Anette
Originaltitel: Notes on grief
Mediengruppe: Buch