Cover von Eisland wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Eisland

die Erzählerinnen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Erpenbeck, Jenny
Jahr: 2007
Verlag: Eichborn
Mediengruppe: E-Audio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Digitale Bibliothek Signatur: Mediengruppe: E-Audio Status: Digital Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Inhalt

"Als ich sie frage, mit wem sie spreche, und in welcher Sprache, sagt sie, sie spreche mit den Vögeln, und mit dem Hund des Nachbarn, der immer zu ihr herüberbelle, dann belle sie zurück. Sie zieht die eine Hälfte ihrer verdorrten Lippen nach oben: Sie lächelt." (aus: Jenny Erpenbeck, Eisland) Sie haben in Das Wunder von Bern, dem Theaterstück Lolita, in die Die Manns und in Im Juli gespielt - die vier jungen Schauspielerinnen, die zusammen mit vier namhaften Schriftstellerinnen ein gemeinsames Projekt realisiert haben: die Erzählerinnen. Katharina Wackernagel liest aus Karen Duves Erzählband Keine Ahnung, Katharina Schüttler liest Jenny Erpenbeck, Inga Busch Franziska Gerstenberg und Sandra Borgmann Juli Zeh. Vier spannende Künstlerinnen aus der Welt des Films stoßen auf vier Ausnahmeschriftstellerinnen: eine interessante und viel versprechende Konstellation, die auf schöne und anspruchsvolle Hörerlebnisse hoffen lässt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Erpenbeck, Jenny
Jahr: 2007
Verlag: Eichborn
Systematik: Suche nach dieser Systematik Onleihe
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 35137161
Beschreibung: 75 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: E-Audio