Cover von Stella wird in neuem Tab geöffnet

Stella

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Würger, Takis
Jahr: 2019
Verlag: München, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Geismar Signatur: Roman Drittes Reich Wuer Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Grone Signatur: Roman Drittes Reich Wuer Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Weende Signatur: Roman Drittes Reich Wuer Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Drittes Reich Wuer Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Verknüpfung von Tatsachen über die Jüdin Stella Goldschlag, die als Spitzel für die Gestapo arbeitete, mit der fiktiven Geschichte eines jungen Schweizers, der während des 2. Weltkrieges in Berlin den Gerüchten über die Judenermordung auf den Grund gehen will.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Würger, Takis
Verfasserangabe: Takis Würger
Jahr: 2019
Verlag: München, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Drittes Reich
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus
ISBN: 978-3-446-25993-5
2. ISBN: 3-446-25993-7
Beschreibung: 1. Auflage, 218 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1933 - 1945, Judenverfolgung, Nationalsozialismus, Faschismus, Jüdin, Spitzel, Weltkrieg <1939-1945>, Frau / Juden, Juden / Frau, Jüdische Frau, Zweiter Weltkrieg
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur