Cover von Die Übersetzerin wird in neuem Tab geöffnet

Die Übersetzerin

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lecoat, Jenny
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Elliehausen Signatur: Roman Leco Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Grone Signatur: Roman Leco Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Nikolausberg Signatur: Roman Leco Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Roringen Signatur: Roman Leco Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Leco Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Aus Österreich auf die britische Kanalinsel Jersey geflohen, hofft die Jüdin Hedwig Bercu, nun sicher vor den Nazis zu sein. Doch mit der deutschen Besatzung der Inseln 1940 sitzt sie in der Falle - und verliebt sich ausgerechnet in den deutschen Offizier Kurt.
Nach einer wahren Begebenheit.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lecoat, Jenny
Verfasserangabe: Jenny Lecoat ; Übersetzung aus dem Englischen von Anke Kreutzer
Jahr: 2021
Verlag: Köln, Bastei Lübbe AG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Nationalsozialismus, Debüt
ISBN: 9783785727560
Beschreibung: 317 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1940 - 1945, Großbritannien, Jüdin, Kanalinseln, Liebesbeziehung, Soldat, Wehrmacht, Frau / Juden, Juden / Frau, Jüdische Frau
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kreutzer, Anke
Originaltitel: Hedy's war
Mediengruppe: Schöne Literatur