Cover von Kismet wird in neuem Tab geöffnet

Kismet

Ein Kayankaya-Roman; 10. Göttinger Literaturherbst 2001
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Arjouni, Jakob
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Krimi Arjo Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

10. Göttinger Literaturherbst 2001
Eigentlich will der türkische Privatdetektiv Kayankaya in Frankfurt dem Gastwirt Romario helfen, indem er als kleinen Freundschaftsdienst zwei Schutzgelderpresser vertreibt. Doch plötzlich gibt es zwei Leichen und Kayankaya wird von der Mafia gesucht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Arjouni, Jakob
Verfasserangabe: Jakob Arjouni
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Krimi
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-257-06263-X
2. ISBN: 978-86615-263-2
Beschreibung: 288 S.
Schlagwörter: Bandenkriminalität, Belletristische Darstellung, Frankfurt (Main), Schutzgelderpressung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch