GO
Ihre Suche
Herzlich willkommen in Göttingen
– unsere Angebote für Asylsuchende und Flüchtlinge

Die Stadtbibliothek Göttingen heißt alle Asylsuchenden und Flüchtlinge herzlich in Göttingen willkommen und steht ihnen mit allen Angeboten, Räumen und Serviceleistungen offen. Im Folgenden haben wir diese Angebote zusammengestellt und durch eine Liste mit weiterführenden Links ergänzt.

Kurze Informationen in arabischer Sprache zum Download (PDF-Format, 136 KB)

Ausleihe (Bibliotheksausweis)

Mit einem Bibliotheksausweis kann man Medien ausleihen oder aus der Onleihe downloaden oder streamen. Zudem können die PCs in den Bibliotheken kostenlos benutzt werden.

Flüchtlinge und Asylsuchende können einen kostenlosen Bibliotheksausweis bekommen, wenn sie

  • eine Anmeldebestätigung eines Einwohnermeldeamtes,
  • eine Aufenthaltsgestattung mit Gültigkeitsdatum oder
  • ein Dokument mit Bild des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

vorlegen können.

Mit diesem speziellen Bibliotheksausweis können bis zu drei Medien gleichzeitig entliehen werden (in der Onleihe ist die Zahl gleichzeitig entleihbarer Medien auf 50 begrenzt). Der Ausweis ist in allen Bibliotheken des Systems der Stadtbibliothek Göttingen gültig.

Bei Vorlage einer Duldung kann ein ermäßigter regulärer Bibliotheksausweis erworben werden, der zur unbegrenzten Ausleihe von Medien berechtigt.

Medien
  • Sprachkurse und Wörterbücher

    Sprachkurse, Wörterbücher, Grammatiken u. a. Materialien zum Erlernen der deutschen Sprache stehen in vielfältiger Form zum Ausleihen zur Verfügung. Sie sind sowohl in konventioneller Form als auch zum Download in der Onleihe vorhanden.
  • PressReader

    Über 7.500 internationale Zeitungen und Zeitschriften aus über 100 Ländern in über 60 Sprachen können in der Zentralbibliothek, zu Hause oder mobil genutzt werden.

    Weitere Informationen zum PressReader finden Sie hier.
  • Leichtes Lesen

    Unter der Rubrik „Leichtes Lesen“ finden Sie Romane und Erzählungen in vereinfachter deutscher Sprache für die ersten Lese-Erlebnisse.
Führungen

Die Zentralbibliothek und alle Zweigstellen bieten für Gruppen aller Art Führungen an. Wir zeigen Ihnen gern unsere Häuser und Bestände und erklären Ihnen, wie Sie die Stadtbibliothek Göttingen nutzen können.

Die Kontakt-Adressen für Terminvereinbarungen finden Sie hier.

Deutschstunde

Die "Deutschstunde - Gesprächskreise in der Stadtbibliothek" richtet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die einen Integrationskurs oder Sprachkurse absolviert haben. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, ihre Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch zu trainieren und ihr Sprachniveau zu verbessern. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die „Deutschstunde“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Büro für Integration der Stadt Göttingen und der Stadtbibliothek Göttingen.

Weitere Informationen zur „Deutschstunde“ finden Sie hier.

Hilfreiche Links
  • Regionale Links
    • Büro für Integration der Stadt Göttingen
    • Liste zu Angeboten in der Stadt Göttingen, die sich an Flüchtlinge richten
      Die in dieser Liste aufgeführten Angebote beruhen auf einer Umfrage des Büros für Integration und entsprechen eigenen Angaben und Zuordnungen der Anbieter*innen. Mit Angaben über Veranstaltungsort, Zielgruppe und Kontaktdaten.
    • Liste zu Angeboten und Gesuchen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in der Stadt Göttingen
      Die in dieser Liste aufgeführten Angebote beruhen auf einer Umfrage des Büros für Integration und entsprechen eigenen Angaben und Zuordnungen der Anbieter*innen. Mit Angaben über die Einrichtung, Zielgruppe und Kontaktdaten.
    • Informationen für Flüchtlinge der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
      Informationen über Räumlichkeiten und Öffnungszeiten, Bibliotheksausweis, Bestände etc. der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen.
    • Göttingen hilft
      "Göttingen hilft" bietet eine Plattform für Kommunikation und Selbstorganisation und steht allen offen, die sich für Flüchtlinge engagieren möchten.
    • Migrationszentrum für Stadt und Landkreis Göttingen
      Das Migrationszentrum ist ein Beratungs-, Bildungs- und Begegnungszentrum. Die soziale und berufliche Integration der Migrant*innen und die Unterstützung des Selbsthilfepotentials sind Ziele der Angebote. Das Migrationszentrum ist darüber hinaus ein Treffpunkt für Vereine, Gruppen und Migrantenselbstorganisationen.
    • Bibliotheksangebote für Flüchtlinge
      Linksammlung von weiterführenden Links und Bibliotheksangeboten für Flüchtlinge der Büchereizentrale Niedersachsen.
    • AZF II
      AZF II ist ein Projekt im Rahmen des „ESF-Bundesprogramms zur arbeitsmarktlichen Unterstützung von Bleibeberechtigten und Flüchtlingen mit Zugang zum Arbeitsmarkt”. Das AZF II bietet eine Broschüre für neu angekommene Asylsuchende mit Erstinformationen über das Asylverfahren und die Rechte der Asylsuchenden insbesondere bezüglich des Arbeitsmarktzuganges. Auch für ehrenamtliche Unterstützer*innen stellt das Heft ein nützliches Nachschlagewerk dar. Die Broschüre ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi zu finden.
  • Deutsche Sprache lernen
    • Angebote des Goethe-Instituts
      Willkommen - Deutschlernen für Flüchtlinge
      Startseite der Online- und Offline-Angebote des Goethe-Instituts mit Selbstlernprogrammen, Apps u. ä.
      Mein Weg nach Deutschland
      Weiterführendes Angebot zum Erlernen der deutschen Sprache für Menschen mit Vorkenntnissen.
      Die Stadt der Wörter
      Wortschatz-App.
      Deutsch für dich
      Wortschatz und Grammatik trainieren. Mit anderen lernen und chatten.
      Deutsch am Arbeitsplatz
      Interviews und Filme zum Arbeitsalltag in Deutschland.
    • Deutsch interaktiv
      Kostenloser Online-Sprachkurs. 30 Lektionen für die Niveaustufen A1 bis B1. Zahlreiche Übungen, Audios, Videos und Tests.
    • Ich will Deutsch lernen
      Das Portal „ich-will-deutsch-lernen“ unterstützt bei der sprachlichen, gesellschaftlichen und beruflichen Integration von Zugewanderten. Das Angebot umfasst u. a. einen Deutschkurs auf den Niveaustufen A1 - B1 und einen Deutschkurs auf A1-Niveau mit umfangreichem Material zur Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch.
  • Erstes Lesen
    • Nachrichtenleicht
      Der Radio-Sender Deutschlandfunk bietet auf dieser Website Nachrichten zu Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur in einfacher Sprache an. Die Nachrichten kann man sich auch anhören.
    • Chancen erarbeiten: Quick-Read-Texte
      Die Quick-Read-Texte sind leicht lesbare Kurz-Romane, die jugendorientierte Themen behandeln, handlungsorientierte Aufgabenvorschläge in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie lernmotivierende Rätsel enthalten. Sie sind kostenlos als PDF-Dateien abrufbar.
    • Beluga
      „Beluga“ steht für ein berufsbezogenes Grundbildungsangebot. Es ist eine Lernsoftware, die verschiedene Übungen zum Lesen, Schreiben und Rechnen anbietet. Die Inhalte sind arbeitsplatzorientiert und thematisch nach Berufsgruppen sortiert. Es bietet sechs verschiedene Lerneinheiten, darunter eine Rechtschreib- und Wortschatzübung. Außerdem werden auf der Website eine Lesekartei mit Sachtexten in einfacher Sprache, eine ABC-Zeitung sowie Materialien zur Familiy Literacy zur Verfügung gestellt.
    • Lingo
      „Lingo“ ist ein multimediales Angebot zur Unterstützung von Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Das Medienpaket „Lingo“ besteht aus einem Internetportal und einer Kinderzeitschrift. Herausgeber ist die Eduversum GmbH, Mitherausgeber das Goethe-Institut e. V.
  • Zwei- oder mehrsprachige Angebote
    • Phrasenbuch für Flüchtlinge
      Das "Phrasenbuch für Flüchtlinge" (Refugee Phrasebook) ist eine offene Sammlung von nützlichen Wörtern und Phrasen für die Flüchtlinge, die gerade angekommen sind. Es ist ein mehrsprachiges Werkzeug, das nützliche Vokabeln zu den häufigsten Bedürfnissen bietet. (Sprachen: Arabisch, Englisch, Urdu, Dari, Pashto, Kurdisch).
    • Amira
      Leseprogramm in 7 Sprachen (u. a. arabisch und deutsch). Kostenlose Bücher in sieben Sprachen und als Audioversionen für Leseanfänger*innen.
    • International Children's Digital Library
      Eine Bibliothek für die Kinder der Welt. Sie bietet freien Zugang zu qualitativen digitalen Büchern aus aller Welt in verschiedenen Sprachen (u. a. arabisch, farsi / persisch, deutsch, englisch und französisch).
    • Maus-International
      Die Sendung mit der Maus in verschiedenen Sprachen: arabisch, kurdisch, dari und englisch.
  • Alltag in Deutschland
    • Marhaba
      Die deutsch-arabische n-tv-Sendung "Marhaba" von und mit Constantin Schreiber richtet sich an Flüchtlinge.
    • RefugeeGuide
      Diese Orientierungshilfe richtet sich an Besucher*innen, Geflüchtete und zukünftige Bürger*innen Deutschlands. Sie dient der Orientierung in der ersten Zeit des Aufenthaltes. Diese Orientierungshilfe richtet sich speziell an Geflüchtete, die noch nicht an staatlichen Integrations- und Deutschkursen teilnehmen können.
  • Sonstiges
  • Zum Ausdrucken
    • Das Willkommens-ABC
      Das Willkommens-ABC der arsEdition GmbH ist ein Bildwörterbuch, das über 150 relevante Begriffe enthält, mit 26 Illustrationen zu 26 Buchstaben. Es soll einfach, schnell und ansprechend einen ersten Zugang zur deutschen Sprache bieten.
    • Willkommen in Niedersachsen
      Diese internationale Liederfibel ist vielseitig als Liederbuch, Malbuch und Freundebuch verwendbar. Der Schwerpunkt liegt auf ersten Grundlagen für das Erlernen der deutschen Sprache auf kindgerechtem Niveau.

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft