Cover von Als die Juden nach Deutschland flohen wird in neuem Tab geöffnet

Als die Juden nach Deutschland flohen

ein vergessenes Kapitel der Nachkriegsgeschichte
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Föhrding, Hans-Peter; Verfürth, Heinz
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Emp 82 Foe Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Mehr als 250.000 Holocaust-Überlebende, vor allem aus Osteuropa, verschlug es nach Ende des 2. Weltkriegs nach Deutschland. Sie lebten in sogenannten DP-Camps, wo sich ein reges jüdisches Leben entwickelte. Deutschland sollte nur eine Zwischenstation auf dem Weg nach Palästina oder in die USA sein.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Föhrding, Hans-Peter; Verfürth, Heinz
Verfasserangabe: Hans-Peter Föhrding ; Heinz Verfürth
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 82
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-462-04866-7
2. ISBN: 3-462-04866-X
Beschreibung: 1. Aufl., 346 S. : Ill.
Schlagwörter: Deutschland, DP-Lager, Flucht, Geschichte 1946-1957, Juden, Osteuropa, Jude
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch