Cover von Hundert Jahre Heimatland? wird in neuem Tab geöffnet

Hundert Jahre Heimatland?

Judentum und Israel zwischen Nächstenliebe und Nationalismus
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Verleger, Rolf
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt / Main, Westend-Verl.
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Eem Ver Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Der Autor thematisiert die Nächstenliebe als zentrale Bedingung im Judentum, die Geschichte der Juden im Zarenreich als Auslöser von Zionismus und die Hintergründe der Balfour-Deklaration. Er kritisiert die Politik des Staats Israel und die Haltung des Zentralrats der Juden in Deutschland.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Verleger, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Verleger
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt / Main, Westend-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Eem
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86489-186-1
2. ISBN: 3-86489-186-8
Beschreibung: 255 S.
Schlagwörter: Deutschland, Juden, Kultur, Geschichte, Judentum, Antisemitismus, Nahostkonflikt, Palästina, Zionismus, Jude
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch