Cover von Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück wird in neuem Tab geöffnet

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lelord, François
Jahr: 2004
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Geismar Signatur: Roman Lelo Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Lelo Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Es war einmal ein junger Psychiater, der Hector hieß. Er trug eine kleine, intellektuelle Brille und verstand es, den Leuten mit nachdenklicher Miene und echtem Interesse zuzuhören. Hector war ein ziemlich guter Psychiater. Und trotzdem war er mit sich nicht zufrieden. Weil er ganz deutlich sah, daß er die Leute nicht glücklich machen konnte. Kurz entschlossen begibt sich Hector auf eine Weltreise, in der Hoffnung, das Geheimnis des Glücks zu entdecken.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lelord, François
Verfasserangabe: François Lelord
Jahr: 2004
Verlag: München [u.a.], Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 9/10
ISBN: 3-492-04528-6
Beschreibung: 8. Aufl., 185 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Glück, Psychiater, Suche, Weltreise, Glücksgefühl
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Le voyage d'Hector ou la recherche du bonheur
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Buch