Cover von Monster wird in neuem Tab geöffnet

Monster

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sarid, Yishai
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Kein & Aber
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Sari Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Entliehen Frist: 23.12.2022 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Eindringlicher Bericht eines israelischen Historikers an den Direktor der Holocaust-Gedenkstätte in Yad Vashem, der jahrelang israelische Schulklassen, Soldaten und Touristen durch KZs geführt hat, der seine Tätigkeit hinterfragt und dabei in den Sog der dort ausgeführten Gewalt gerät.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sarid, Yishai
Verfasserangabe: Yishai Sarid ; aus dem Hebräischen von Ruth Achlama
Jahr: 2019
Verlag: Zürich, Kein & Aber
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-0369-5796-8
2. ISBN: 3-0369-5796-0
Beschreibung: 2. Auflage, Deutsche Erstausgabe, 173 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Geschichte 1933 - 1945, Konzentrationslager, Nationalsozialismus
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Achlama, Ruth
Originaltitel: Mifletzet HaSikaron
Mediengruppe: Schöne Literatur