Cover von Das Buch der Illusionen wird in neuem Tab geöffnet

Das Buch der Illusionen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Auster, Paul
Jahr: 2002
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Aust Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Professor David Zimmer (bekannt aus Austers "Mond über Manhattan") ist ein gebrochener Mann, seit seine Frau und seine Kinder bei einem Flugzeugabsturz starben. Nur die Arbeit an einem kleinen Buch über einen 1929 verschollenen Stummfilmkomiker namens Hector Mann hält ihn am Leben. Dann geschieht Seltsames: Auf mysteriöse Weise tauchen Manns verloren geglaubte Filme wieder auf. Und eines späten Abends steht eine attraktive, junge Frau vor der Tür und fordert ihn auf, sofort nach Vermont zu fliegen: Hector Mann lebe noch und wolle ihn sprechen. Von da an wird alles anders im Leben des Professors. Er betritt eine Welt, die in allen Farben der Kunst und des Verbrechens, der Liebe und der Leidenschaft schillert. Für einen Moment darf er darin glücklich sein, bevor sie mit einem Knall zerplatzt ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Auster, Paul
Verfasserangabe: Paul Auster
Jahr: 2002
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-498-00052-7
2. ISBN: 3-499-23526-9
Beschreibung: 380 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Ehefrau, Literaturwissenschaftler, Stummfilm, Unfalltod
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The book of illusions
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Buch