Cover von German Power wird in neuem Tab geöffnet

German Power

das Paradox der deutschen Stärke
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kundnani, Hans
Jahr: 2016
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Emp 83 Kun Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Deutschlands außenpolitische Rolle steht im Spannungsverhältnis von Traditionen, Einbindung in EU und NATO sowie eigener wirtschaftlicher Stärke.
Deutschlands außenpolitische Rolle steht im Spannungsverhältnis von Traditionen, Einbindung in EU und NATO sowie eigener wirtschaftlicher Stärke.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kundnani, Hans
Verfasserangabe: Hans Kundnani ; aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn
Jahr: 2016
Verlag: München, Beck
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Emp 83
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-406-68863-8
2. ISBN: 3-406-68863-2
Beschreibung: 207 Seiten : Illustration
Schlagwörter: Deutschland, Geschichte 1945-2014, Politik
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Wirthensohn, Andreas [Übers.]
Originaltitel: The paradox of german power
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Buch