Cover von Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat wird in neuem Tab geöffnet

Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wallace, Robert
Jahr: 2020
Verlag: Köln, PapyRossa Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Gcm Wal Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Das Thema "COVID-19" ist topaktuell. Evolutionsbiologe Rob Wallace befasst sich auf Metaebene damit. Seine "politische Virologie" skizziert die strukturellen Ursachen des Krankheitsgeschehens auf einem globalen Maßstab.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wallace, Robert
Verfasserangabe: Rob Wallace ; aus dem amerikanischen Englisch und mit einem Vorwort von Matthias Martin Becker
Jahr: 2020
Verlag: Köln, PapyRossa Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcm, Vax
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89438-738-9
2. ISBN: 3-89438-738-6
Beschreibung: 207 Seiten
Schlagwörter: COVID-19, Politik, Umweltschaden, Corona, Coronapandemie, Coronavirus, Coronavirus-Krankheit-2019, Ökologischer Schaden, Umweltzerstörung, Zivilisationsschaden <Umweltschaden>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Becker, Matthias
Originaltitel: Big farms make big flu
Fußnote: Aus dem Englischen übersetzt
Mediengruppe: Buch