Cover von Panoptikum. Deutschland den Türken wird in neuem Tab geöffnet

Panoptikum. Deutschland den Türken

Oder: Wie kann man diese Türken nur assimilieren? ; Romansatire
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Durmus, Murad
Jahr: 2007
Verlag: Norderstedt, Books on Demand
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Heiteres Durm Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Deutschland in den Händen von Türken: Es ist nichts wieder zu erkennen! Überall Dönerbuden, Wettbüros, Moscheen ... Die Deutschen (soweit diese nicht schon geflüchtet bzw. ausgewandert sind) sind in den östlichen Teil Deutschlands verdrängt worden und führen mehr oder weniger ein erbärmliches Dasein. Einzige Rettung: Harald, der sich seit Jahren in Alaska befindet um die Geschichte der deutschen Goldgräber zu erforschen. Nach mehreren erfolglosen Versuchen Harald in Alaska ausfindig zu machen, kehrt dieser sofort nach Erhalt der beunruhigenden Nachrichten nach Berlin zurück ... Die Deutschen wollen diesen Zustand nicht länger akzeptieren und so hat sich eine Gruppe von "Widerstandskämpfern" zusammengeschlossen. Darunter ist auch Haralds Vater Karl-Gustav und Mustafa (ein Türke, der ebenfalls mit der Gesamtsituation unzufrieden ist). Wäre da bloß nicht noch der skrupellose Wolfram ... Sie alle haben ihre Hoffnungen in Harald und seine Assimilations-Formel gesetzt ... Satire auf das Zusammenleben von Deutschen und Türken in Deutschland.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Durmus, Murad
Verfasserangabe: Murad Durmus
Jahr: 2007
Verlag: Norderstedt, Books on Demand
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Heiteres
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8334-9859-6
2. ISBN: 3-8334-9859-5
Beschreibung: 1. Aufl., 140 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Deutschland, Humor, Satire, Türken
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch