Cover von An das Leid gewöhnt man sich nie wird in neuem Tab geöffnet

An das Leid gewöhnt man sich nie

Salztränen ; mein Leben als Arzt auf Lampedusa
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bartolo, Pietro ; Tilotta, Lidia
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Gel 2 Bar Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Als Arzt auf der kleinen Mittelmeerinsel Lampedusa - Ziel vieler Flüchtlingsboote aus Afrika und Schauplatz entsetzlicher Tragödien - arbeitet und engagiert sich Pietro Bartolo für die ankommenden Migranten. Das außergewöhnliche biografische Zeitdokument zeugt von unvoreingenommener Menschlichkeit.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bartolo, Pietro ; Tilotta, Lidia
Verfasserangabe: Pietro Bartolo, Lidia Tilotta ; in Zusammenarbeit mit Giacomo Bartolo
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gel 2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-46800-5
2. ISBN: 3-518-46800-6
Beschreibung: Dt. Erstausg., 1. Aufl., 170 S.
Schlagwörter: Arzt, Erlebnisbericht, Flüchtling, Lampedusa, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Eindrücke <Formschlagwort>, Emigrant <Flüchtling>, Erlebnisgeschichte, Flüchtlinge, Reportage <Formschlagwort>
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bartolo, Giacomo
Originaltitel: Lacrime di sale
Fußnote: Aus d. Italien. übers.
Mediengruppe: Sachbuch