Cover von An Paris hat niemand gedacht wird in neuem Tab geöffnet

An Paris hat niemand gedacht

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Peters, Veronika
Jahr: 2011
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Familie Pete Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Nach einer Kindheit unter der Tyrannei des gewalttätigen Vaters bricht Marta den Kontakt zur Familie ab. Jahre später versucht die jüngste Schwester, zwischen Marta und ihrer Mutter zu vermitteln.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Peters, Veronika
Verfasserangabe: Veronika Peters
Jahr: 2011
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Familie
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 978-3-442-47522-3
2. ISBN: 3-442-47522-8
Beschreibung: 1. Aufl., Taschenbuchausg., 269 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Bewältigung, Erwachsene Tochter, Konflikt, Mutter
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch