Cover von Der Streit um Pluralität - Auseinandersetzung mit Hannah Arendt wird in neuem Tab geöffnet

Der Streit um Pluralität - Auseinandersetzung mit Hannah Arendt

Auseinandersetzung mit Hannah Arendt
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rebentisch, Juliane
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Lyk Arendt, H. Reb Mediengruppe: Buch Status: Entliehen Frist: 18.08.2022 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

*** Preis der Leipziger Buchmesse 2022 (Auswahlliste Sachbuch) ***
In zehn hochkonzentrierten Kapiteln legt Juliane Rebentisch Hannah Arendts politische Philosophie der Pluralität frei und diskutiert sie im Horizont gegenwärtiger Debatten. Politik und Wahrheit, Flucht und Staatenlosigkeit, Sklaverei und Rassismus, Kolonialismus und Nationalsozialismus, Moral und Erziehung, Diskriminierung und Identität sowie Kapitalismus und Demokratie sind die Stichworte der entsprechenden Auseinandersetzungen.
Indem sie den Fokus auf das Motiv der Pluralität legt, lässt Rebentisch in diesen unterschiedlichen thematischen Kontexten jeweils den Zusammenhang von Arendts Gesamtwerk ebenso greifbar werden wie die Widersprüche, die es durchziehen.
Juliane Rebentisch, geboren 1970, ist Professorin für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rebentisch, Juliane
Verfasserangabe: Juliane Rebentisch
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lyk Arendt, H.
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-58781-2
2. ISBN: 3-518-58781-1
Beschreibung: Erste Auflage, 287 Seiten
Schlagwörter: Arendt, Hannah, Auseinandersetzung, Debatte, Pluralismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch