Cover von Liebesfluchten wird in neuem Tab geöffnet

Liebesfluchten

Geschichten
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes-Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Schl Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Schl Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Besprochen in "Das literarische Quartett" vom 25.2.2000.
¿Liebesfluchten" von Bernhard Schlink enthält sieben in sich abgeschlossene Geschichten, die von der Flucht aus oder in die Liebe (nicht immer nur klassisch zwischen Mann und Frau, sondern z.B. auch zwischen Vater und Sohn) erzählen. Dabei stolpern die Protagonisten unweigerlich immer wieder über ihre persönliche oder die ¿übergeordnete" Vergangenheit (Nationalsozialismus, Teilung Deutschlands), der sie einfach nicht davonlaufen können. Eine zeit- und raumlose Liebe scheint unmöglich zu sein. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Geschichten:
1. Das Mädchen mit der Eidechse (Thema: Kunstraub im Dritten Reich. Liebe zu einem Bild.) 2. Der Seitensprung (Thema: Eine Liebe in Berlin vor und nach der Wende, vor und nach Bekanntwerden von Stasi-Aktivitäten.) 3. Der Andere (Thema: Entdecken eines Ehebruchs nach vielen Jahren. Die Ehefrau aus einem anderen Blickwinkel kennen lernen.) 4. Zuckererbsen (Thema: Beziehung eines Mannes mit drei Frauen gleichzeitig.) 5. Die Beschneidung (Thema: Das schwierige Verhältnis zwischen Deutschen und Juden, Rechtfertigungsdruck der jungen Generation.) 6. Der Sohn (Thema: Vater-Sohn-Beziehung.) 7. Die Frau an der Tankstelle (Thema: Angst vor und gleichzeitig Sehnsucht nach Veränderung.)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Schlink
Jahr: 2001
Verlag: Zürich, Diogenes-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-257-23299-8
2. ISBN: 3-257-23299-3
Beschreibung: 307 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Les yeux bleux
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur