Cover von Inseltochter wird in neuem Tab geöffnet

Inseltochter

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Folkens, Marlies
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Folk Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Kurz nach dem 2. Weltkrieg muss Wiebke mit ihrer Familie von Helgoland fliehen. Nur ihr Mann kann nicht mitkommen, da dieser schon lange in Russland als vermisst gemeldet ist. Doch Wiebkes Liebe für ihn reißt nicht ab, auch nicht, als sie eine enge Freundschaft zu einem anderen Mann schließt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Folkens, Marlies
Verfasserangabe: Marlies Folkens
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Familie
ISBN: 978-3-404-17571-0
2. ISBN: 3-404-17571-9
Beschreibung: Originalausgabe, 350 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Dorf, Flüchtling, Geschichte 1946, Nordsee, Überleben, Emigrant <Flüchtling>, Flüchtlinge
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur