Cover von Joseph Anton wird in neuem Tab geöffnet

Joseph Anton

die Autobiografie
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rushdie, Salman
Jahr: 2012
Verlag: München, C. Bertelsmann
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Pyk Rushdie, S. Rus Mediengruppe: Sachbuch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Am 14. Februar 1989 zerbirst das Leben des Schriftstellers Salman Rushdie: Ayatollah Khomeini hat die "Fatwa" über ihn verhängt, er ist vogelfrei. Begründung: Er habe mit seinem Buch "Die satanischen Verse" den Propheten Mohammed und den Islam beleidigt. Ein Leben im Untergrund beginnt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rushdie, Salman
Verfasserangabe: Salman Rushdie
Jahr: 2012
Verlag: München, C. Bertelsmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Pyk Rushdie, S.
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-570-10114-8
2. ISBN: 3-570-10114-2
Beschreibung: 1. Aufl., 719 S.
Schlagwörter: Autobiographie, Rushdie, Salman, Autobiografie, Erinnerungen <Formschlagwort>, Lebenserinnerungen, Memoiren
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Joseph Anton
Fußnote: Aus d. Engl. übers.
Mediengruppe: Sachbuch