Cover von Der Lauf der Dinge wird in neuem Tab geöffnet

Der Lauf der Dinge

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beauvoir, Simone de
Jahr: 2008
Verlag: Berlin, Rowohlt
Reihe: Rororo; 11250
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Werke Beau Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Die Lebensgefährtin Jean Paul Sartres schildert in diesen Aufzeichnungen ihre Beziehungen und ihre zahlreichen Reisen mit Sartre, die Wandlungen und Wendungen von Sartres Verhältnis zum Kommunismus, ihre Liebesaffären, vor allem ihre Liaison mit dem amerikanischen Romancier Nelson Algren, und ihre Freundschaften und Zerwürfnisse mit berühmten Zeitgenossen wie Camus, Koestler, Giacometti, Merleau-Ponty und Raymond Aron. Ein faszinierendes Zeitdokument über das Leben europäischer Intellektueller des 20. Jahrhunderts.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Beauvoir, Simone de
Verfasserangabe: Simone de Beauvoir
Jahr: 2008
Verlag: Berlin, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Werke
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-499-11250-8
2. ISBN: 3-499-11250-7
Beschreibung: 24. Aufl., 636 S.
Reihe: Rororo; 11250
Schlagwörter: Beauvoir, Simone de, Belletristische Darstellung, Camus, Albert, Koestler, Arthur, Sartre, Jean-Paul, Europa, Geschichte 1920 - 1980, Intelligenz, Paris, Gesellschaftsform, Gesellschaftskritik, Intellektueller, Algren, Nelson, Aron, Raymond, Giacometti, Alberto, Merleau-Ponty, Maurice, Sozialkritik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: La Force des choses
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Buch