Cover von Im Durcheinanderland der Liebe wird in neuem Tab geöffnet

Im Durcheinanderland der Liebe

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lelord, François
Jahr: 2008
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Liebe Lelo Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Ein junger Inuit kommt als Botschafter seines Stammes nach Paris. Obwohl sich alle für ihn interessieren, fühlt Ulik jeden Abend in seinem Hotel die Einsamkeit in sich aufsteigen, denn in seinem Land ist man niemals allein. Überhaupt ist Ulik verwundert. Im Land der Eskimos sind alle Männer Jäger, die Frauen kauen die Häute weich, machen daraus warme Kleidung und ziehen die Kinder groß. Die Liebe ist ein Austausch von Geschenken unter zwei Menschen, die einander brauchen. In Paris scheint man komplett andere Vorstellungen zu haben. Marie-Alix, Florence und Adèle arbeiten sehr viel, haben Kinder oder auch nicht, und Ulik ist nicht ganz klar, was man als Mann eigentlich machen soll, wenn man sich verliebt. Aber Gefühle fühlen sich doch überall auf der Welt gleich an, oder nicht?

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lelord, François
Verfasserangabe: François Lelord
Jahr: 2008
Verlag: München [u.a.], Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Liebe
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Liebe
ISBN: 978-3-492-04670-1
2. ISBN: 3-492-04670-3
Beschreibung: 254 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Ulik au pays du désordre amoureux
Fußnote: Aus d. Franz. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur