Cover von Die Elenden wird in neuem Tab geöffnet

Die Elenden

Les Miserables
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hugo, Victor
Jahr: 1998
Verlag: Düsseldorf [u.a.], Artemis & Winkler
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Hugo Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Entliehen Frist: 19.12.2022 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Abgestumpft von vielen Jahren auf der Galeere und als gefährlicher Mensch von der Gesellschaft geächtet, nimmt der Bischof von Digne den ehemaligen Galeerensträfling Jean Valjean auf und bewirkt bei ihm durch einen peinlichen Vorfall und durch seine beispiellose Güte eine wundersame Verwandlung. Jean Valjean, durch 19 Jahre Gefangenschaft vom Bösen zersetzt und verdorben, erkennt sein ganzes Elend in einem Schlüsselerlebnis und entwickelt sich daraus zu einem Beschützer der Schwachen und Bedürftigen. Doch unerbittlich bleibt ihm seine Vergangenheit auf den Fersen. Sie verfolgt ihn in der Gestalt des Polizeiinspektors Javert, der als Reinkarnation von seelenloser Spießbürgerlichkeit und menschenverachtender Gesetzestreue bis an sein Lebensende versucht, ihn wieder hinter Schloß und Riegel zu bringen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hugo, Victor
Verfasserangabe: Victor Hugo
Jahr: 1998
Verlag: Düsseldorf [u.a.], Artemis & Winkler
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-538-05397-9
Beschreibung: 1795 S.
Schlagwörter: Außenseiter, Belletristische Darstellung, Frankreich, Gesellschaft, Vergangenheitsbewältigung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Les Miserables
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur