Cover von Weiskerns Nachlass wird in neuem Tab geöffnet

Weiskerns Nachlass

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hein, Christoph
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: Roman Männer Hein Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Rüdiger Stolzenberg, 59, Dozent an einem kulturwissenschaftlichen Institut, seit 15 Jahren auf einer halben Stelle, ohne berufliche Perspektive, erlebt eine Kette von persönlichen Katastrophen. Seine Krise versinnbildlicht den Werteverfall in der bundesrepublikanischen Gesellschaft heute.
Samuel Bogumil Linde-Preis der Partnerstädte Torun (Polen) und Göttingen (2019)

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hein, Christoph
Verfasserangabe: Christoph Hein
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Männer
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Männer
ISBN: 978-3-518-42241-0
2. ISBN: 3-518-42241-3
Beschreibung: 1. Aufl., 319 S.
Schlagwörter: Akademiker, Belletristische Darstellung, Deutschland, Hoffnungslosigkeit, Lebensführung, Hochschulabsolvent, Hochschule / Absolvent
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch