Cover von Ein Flüchtling kreuzt seine Spur wird in neuem Tab geöffnet

Ein Flüchtling kreuzt seine Spur

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sandemose, Aksel
Jahr: 1973
Verlag: Berlin, Verl. Volk & Welt
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Magazin Signatur: Roman Kindheit und Jugend Sand Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Der Autor ist Arbeitersohn und erzählt die Geschichte seiner keineswegs heilen Kindheit in Dänemark. Er setzt sich mit den dänischen Lebensverhältnissen auseinander.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sandemose, Aksel
Verfasserangabe: Aksel Sandemose
Jahr: 1973
Verlag: Berlin, Verl. Volk & Welt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Kindheit und Jugend
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 1. Aufl., 560 S.
Schlagwörter: Arbeiterfamilie, Autobiographie, Belletristische Darstellung, Dänemark, Jugend, Kindheit, Kindheitserinnerung, Norwegen, Autobiografie, Erinnerungen <Formschlagwort>, Jugendliche, Jugendlicher, Lebenserinnerungen, Memoiren, Teenager
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: En flyktning krysser sitt spor
Fußnote: Aus d. Norweg. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur