Cover von Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet wird in neuem Tab geöffnet

Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet

Erzählungen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gavalda, Anna
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Carl Hanser Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Weende Signatur: Roman Schmökern Gava Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

Eine junge Frau, deren hoffnungsvoller Flirt durch ein Handy zerstört wird, und ein junger Mann, der beim Liebesspiel im entscheidenden Moment nur daran denken kann, wie er sein Ikea-Klappbett aufkriegt. Ein älterer Herr, der nicht mehr fremdgeht, weil die Alimente jetzt so teuer würden, und ein junger Schnösel, der sich heimlich Papas Jaguar leiht und darin statt einer weiblichen Eroberung unversehens ein rasendes Wildschwein transportiert ...
Enth. u. a. die Erzählung "Das Wetter ist schön, das Leben auch"

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gavalda, Anna
Verfasserangabe: Anna Gavalda
Jahr: 2002
Verlag: München [u.a.], Carl Hanser Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman Schmökern
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-446-20130-0
Beschreibung: 168 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Je voudrais que quelqu'un m'attende quelque part
Fußnote: Aus d. Französ. übers.
Mediengruppe: Buch