Cover von Paradoxia wird in neuem Tab geöffnet

Paradoxia

a predator`s diary ; 7. Göttinger Literaturherbst 1998
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lunch, Lydia
Jahr: 1997
Verlag: London, Cration books international
Reihe: Cration
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Magazin Signatur: Syk Lunch, L. Lun Mediengruppe: Buch Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan

Inhalt

7. Göttinger Literaturherbst 1998
Lydia Lunch sieht aus wie eine Kreuzung aus einem Kobold und einem New-Wave-Star der achtziger Jahre. Und sie überfällt ihr Publikum mit einer Offenheit, die auch abgebrühten Verbalerotikern die Schamröte ins Gesicht treibt. Ihre Waffen sind Worte: gezischt, geraunt, geknurrt oder Buchstabe um Buchstabe genüßlich gelutscht und dann erst freigelassen. Jedes Mittel ist ihr recht, um jene Geschichten zu erzählen, die ihr das Leben auf die Haut und in die Seele brannte. "Seit ich elf war, habe ich jede Beziehung als psychologischen Test von Stärke, Willen, Macht, Kontrolle und Schmerz betrachtet", behauptet sie. Die extremsten Erfahrungen hat sie kreativ verarbeitet: in Liedern, Drehbüchern, Texten, Fotografien, Körperskulpturen und Performance-Rollen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Lunch, Lydia
Verfasserangabe: Lydia Lunch
Jahr: 1997
Verlag: London, Cration books international
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Syk Lunch, L.
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-1-87159-249-8
2. ISBN: 1-87159-249-6
Beschreibung: First published, 158 Seiten : Illustration
Reihe: Cration
Schlagwörter: Autobiographie, Lunch, Lydia, Autobiografie, Erinnerungen <Formschlagwort>, Lebenserinnerungen, Memoiren
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Text englisch
Mediengruppe: Buch