Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
  GO
Beren und Lúthien
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Bestseller
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Entliehen Frist: 26.08.2017 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Heute zurückgegeben Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Inhalt Ein dramatisches Schicksal überschattet die Liebe von Beren und Lúthien. Er ist ein Sterblicher, während sie eine unsterbliche Elbin ist. In seiner tiefen Abneigung gegen alle Menschen zwingt ihr Vater, ein großer Elbenfürst, Beren eine unlösbare Aufgabe auf: Bevor dieser Lúthien heiraten darf, muss er von Melkors Krone einen Silmaril rauben. Der Schwarze Feind, auch genannt Morgoth, setzt die fürchterlichsten Kreaturen - skrupellose Orks und schlaue Wölfe - gegen Beren ein. Aber die Liebe zwischen Lúthien und Beren reicht buchstäblich über den Tod hinaus. Die schönste und ergreifendste Geschichte Tolkiens, in der er der Liebe zu seiner Ehefrau Edith ein Denkmal setzte, erscheint weltweit erstmals vollständig aus Anlass seines 125. Geburtstags.
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: John Ronald Reuel Tolkien. Hrsg. von Christopher Tolkien
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: BESTSELLER
ISBN: 978-3-608-96165-2
2. ISBN: 3-608-96165-8
Beschreibung: 303 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Tolkien, Christopher
Mediengruppe: Bestseller

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft