Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
  GO
Sie kam aus Mariupol
Verfasser: Wodin, Natascha
Jahr: 2017
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Bestseller
verfügbarverfügbar
Exemplare
 ZweigstelleSignaturMediengruppeStatusFristVorbestellungenLageplan
Zweigstelle: Grone Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Entliehen Frist: 24.08.2017 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Entliehen Frist: 02.09.2017 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Entliehen Frist: 31.08.2017 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Entliehen Frist: 29.08.2017 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
 Vorbestellen Zweigstelle: Zentralbibliothek Signatur: BESTSELLER Mediengruppe: Bestseller Status: Entliehen Frist: 29.08.2017 Vorbestellungen: 0 Lagepläne: Lageplan
Inhalt Auswahlliste für den PREIS der LEIPZIGER BUCHMESSE 2017: Nach Jahren akribischer Recherche kann Natascha Wodin ihrer jung verstorbenen Mutter ein Denkmal setzen. Diese hatte als junges Mädchen den Untergang ihrer adligen Familie im stalinistischen Terror erlebt und wurde 1943, mit 23 Jahren, als Zwangsarbeiterin von Mariupol nach Deutschland verschleppt.
Rezensionen
Details
Verfasser: Wodin, Natascha
Verfasserangabe: Natascha Wodin
Jahr: 2017
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: BESTSELLER
ISBN: 978-3-498-07389-3
2. ISBN: 3-498-07389-3
Beschreibung: 2. Auflage, 363 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Mediengruppe: Bestseller

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft