GO
Kategorien
Kalender
Tags
All Posts Blog: Blog der Stadtbibliothek Göttingen
All Posts Term: Hörbücher
14 post(s) found

StabiCheck: Kira Kolumna

Von uns empfohlen: "Kira Kolumna: Folge 1. Umzugsalarm". Hier schildert unsere Kollegin Imke Berkelmann ihre Eindrücke:

Medium: Audio-CD
Genre: Hörspiel Kinder
Altersempfehlung: 8-12 Jahre
Umfang: 51 Minuten
Standort: CD Kinder Serie Kir
Das Medium im Katalog: Verfügbarkeit prüfen
Weiterführende Informationen: Die offizielle Webseite zur Serie

Osterleihe

Apr 10 2020
3
0

Ostergeschichten in der Onleihe - für Jung und nicht mehr ganz so jung!

Lamp, Florian: Die 30 besten Ostergeschichten

Wenn der Frühling erwacht, ist auch das Osterfest nicht mehr weit. Vor allem für Kinder ist diese Zeit vor Ostern besonders schön und spannend, denn sie erwarten schon sehnsüchtig das Osterfest. Um diese Vorfreude noch zu steigern, gibt es jetzt eine tolle Doppel-CD mit 30 fantasievollen Geschichten rund um die Osterzeit, den Osterhasen, die Eier-Suche und das Oster-Basteln. Das Hörbuch "Die 30 besten Geschichten" ist eine perfekte Ergänzung zum erfolgreichen Musik-Album DIE 30 BESTEN OSTER- UND FRÜHLINGSLIEDER. Die kindgerechten Kurzgeschichten, wie zum Beispiel DIE OSTERHASENSCHULE, WO SIND ALLE OSTEREIER, DER OSTERDETEKTIV oder DER HOPPELWETTBEWERB, werden wunderbar vorgelesen und stimmen auf diese festliche Zeit im Frühjahr ein.

Jensen, Clara: Osterglockenträume

Wenn die Osterglocken blühen, ist es Zeit für Frühlingsgefühle ... Als schwarzes Schaf der Familie möchte Nella zu Ostern alles Mögliche tun. Nur nicht in ein Kaff an der Nordseeküste fahren, wohin Opa Otto alle Mann einbestellt hat. Die ganze Familie auf einem Haufen? Da ist der Stress vorprogrammiert. Aber der rüstige Rentner besteht darauf. Gibt es doch ein pikantes Familiengeheimnis, das er endlich lüften möchte. Keine Chance für Nella, ihrer spießigen großen Schwester Karen zu entkommen. Und die Begegnung mit Hauke, ihrem Freund aus Kindertagen, macht alles nur noch schlimmer. Hat der sich doch vom dicklichen kleinen Jungen zum überaus attraktiven Tierarzt entwickelt. Die Funken sprühen zwischen den beiden. Blöd nur, dass Hauke bereits vergeben ist ...

Mörderisch was auf die Ohren

Feb 20 2020
8
0

Wie der Titel dieses Beitrags sagt: "Mörderisch was auf die Ohren" bekommen Sie mit diesen neuen Hörbüchern aus unserer Onleihe. Wir wünschen spannendes Hörvergnügen!

Edvardsson, Mattias: Der unschuldige Mörder

Ein toter Autor und ein fataler Schuldspruch... Lund, Schweden: Vier Literaturstudenten treffen auf den gefeierten Autor Leo Stark. Schnell geraten sie in den Bann des manipulativen Schriftstellers, der sie gleichermaßen fasziniert wie abstößt. Doch eines Nachts verschwindet Stark spurlos. Und obwohl keine Leiche gefunden wird, spricht man den Studenten Adrian des Mordes schuldig. Jahre später beschließt Journalist Zack, ein Buch zu schreiben. Das Verbrechen von damals, für das sein Freund Adrian acht Jahre ins Gefängnis musste, hat ihn nie richtig losgelassen. Von dessen Unschuld überzeugt, ist er fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken. Doch bei seinen Recherchen stößt er auf den Widerstand seiner ehemaligen Studienfreunde. Alle scheinen sie etwas vor Zack zu verbergen. Und dann taucht plötzlich Leo Starks Leiche auf...

Child, Lee: Der Ermittler : ein Jack-Reacher-Roman

Jack Reacher ermittelt in Deutschland. Im Jahr 1996 belauscht ein Undercover-Agent der CIA ein Gespräch zwischen islamistischen Terroristen in Hamburg. "Der Amerikaner will hundert Millionen Dollar." Doch er kann nicht herausfinden, wer diese Summe verlangt und wofür. Fest steht nur, dass es um einen Terroranschlag in ungeahntem Ausmaß geht. Die CIA stellt eine Spezialeinheit auf, um in Deutschland zu ermitteln. Dafür zieht sie mit Jack Reacher auch den besten Militärpolizisten hinzu, den die U.S. Army zu bieten hat. Und Reacher zögert keine Sekunde, die beste Ermittlerin, die er kennt, als Unterstützung hinzuzuziehen: Sergeant Frances Neagley.

Heute ist Valentinstag!

Die Stadtbibliothek wäre nicht die Stadtbibliothek, wenn sie zum Thema "Valentinstag" nicht eine Vielzahl von Medien hätte. Z. B. gibt es Bücher, die bei der Dekoration eines Valentinstags-Tisches helfen ("Herzlich eingeladen : über 150 Tischdekorationen für besondere Anlässe") oder Anregungen für eine Fenster-Deko zu diesem Tage bieten ("Frühling im Fenster: natürliche Deko für drinnen und draußen". Aber, zugegeben, dafür ist es heute ja schon etwas zu spät...

Daher sei hier auf einige andere Bücher, Hörbücher und E-Books hingewiesen, die sich dem Thema "Tag der Verliebten" auf verschiedene Weise nähern - vielleicht eine schöne Lektüre oder Beschäftigung am heutigen Tag?

Mein fast perfekter Valentinstag
[DVD]

Genevieve liebt Blumen, Romantik... und den Valentinstag! Die lebenslustige Inhaberin eines kleinen, verträumten Blumenladens im Herzen Brooklyns führt ein durchaus erfülltes, glückliches Leben. Auch ohne feste Bindung! Zu oft wurde ihr Herz gebrochen, ihre Gefühle enttäuscht...

Young, Samantha: Dieser eine Tag - Eine Story zum Valentinstag
[E-Book in der Onleihe]

Man sollte meinen, dass es außerhalb des Möglichen sei, viermal in 10 Jahren ausgerechnet am Valentinstag verlassen zu werden. Aber genau das ist Hazel passiert. Als ihr neuer Freund sie eine Woche vor dem Valentinstag verlässt, um ihr die Schmach eines fünften Mals zu ersparen, beschließt Hazel, dass sie eine Pause von ihrem bisherigen Leben in Edinburgh braucht. Sie leiht sich den Campingbus ihres Bruders und fährt in die schottischen Highlands. Die Auszeit ist traumhaft. Frische Luft, eine wunderschöne Landschaft und vor allem: keine Männer. Bis zum Valentinstag. Denn just an diesem Tag begegnet ihr ein gutaussehender, um nicht zu sagen, sexy Amerikaner namens Liam. Eigentlich ein netter Zufall, wäre Hazel nicht gerade in die Wälder gegangen, um ein stilles Örtchen zu suchen. Doch Liam scheint sich an ihrem peinlichen Auftritt nicht zu stören, im Gegenteil: Zum ersten Mal seit Jahren verbringt Hazel den Valentinstag mit einem Mann, mit dem sie herzlich lachen kann. Und nicht nur das...

StabiCheck: Die Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss

Von uns für Sie gelesen: Die Königsmörder-Chronik von Patrick Rothfuss. Der hauptamtliche Blogger der Stadtbibliothek, Matthias Klemp, möchte hier eine Trilogie empfehlen, die noch gar nicht fertig ist, wenn sie denn je fertig wird...

Genre: Fantasy
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Umfang: gewaltig - als Trilogie geplant
Standort: Roman Fantasy und Onleihe

Kurzfazit:

Ein sprachlich faszinierendes Fantasy-Meisterwerk, vergleichbar mit Tolkiens "Herrn der Ringe". Leider sind bislang nur die Bände 1 und 2 erschienen, der dritte lässt auf sich warten - aber selbst wenn das Werk ohne Abschluss bleiben sollte, lohnt sich die Lektüre allemal, da der Leser von der Art des Erzählens in einen (magischen) Bann gezogen wird. Allen Fantasy-Freunden sei dieses Werk unbedingt ans Herz gelegt!

Bislang erschienen und in der Stadtbibliothek vorhanden:

  • Der Name des Windes : erster Tag (Band 1) - Buch / E-Book
  • Die Furcht des Weisen 1 : zweiter Tag (Band 2, Teil 1) - Buch / E-Book
  • Die Furcht des Weisen 2 : zweiter Tag (Band 2, Teil 2) - Buch / E-Book
  • Die Musik der Stille (unabhängige Erzählung) - Buch / E-Book / Hörbuch

Inhalt:

Ja, der Inhalt...
Er ist eigentlich gar nicht so wichtig...
Die Faszination liegt in der Sprachgewalt des Autors...

Aber probieren wir es einmal: Kvothe, Kind einer fahrenden Schausteller- und Musikerfamilie, muss miterleben, wie seine Eltern brutal getötet werden. Wegen eines Liedes! Er schwört sich, seine Eltern zu rächen, schlägt sich als Straßenjunge in einer Hafenstadt durch und erreicht schließlich, dass er in das Arkanum, die Universität für hohe Magie, aufgenommen wird. Dort lernt er verschiedene Arten von Magie zu beherrschen und erlebt während des Heranwachsens diverse Abenteuer, die ihn auf der Suche nach den Mördern seiner Eltern ganz langsam voranbringen. Und wirklich nur ganz langsam, nach den bereits erschienenen Bänden ist nicht abzusehen, wieviel von seinem Leben noch erzählt werden muss, bis er seine Rache vollziehen kann. Der 2. Band wurde vom deutschen Verlag in zwei Teile aufgeteilt, da 1.250 Seiten doch etwas unhandlich in einem Buch geworden wären. Und man fragt sich, ob die Geschichte wirklich in eine Trilogie passt – oder ob am Ende nicht eine „Multilogie“ entstehen muss… Und es fehlt bislang auch noch jeder Hinweis auf den titelgebenden Königsmord...

StabiCheck: Demon Road, Hölle und Highway von Derek Landy

Von uns für Sie gelesen: "Demon Road Bd. 1, Hölle und Highway" von Derek Landy. Die Kollegin und Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr, Frau Neumann, hat das Buch gelesen und ist einigermaßen begeistert - hier ihre Meinung:

Genre: Fantasy
Altersempfehlung: ab 13 Jahren
Umfang: 477 Seiten
Standort: ab 13 Fantastisches Lan
Das Buch im Katalog: Verfügbar?
Weitere vorhandene Ausgaben: E-Book, Hörbuch

Kurzfazit:

Meiner Meinung nach ist das Buch sehr unterhaltsam, es enthält Witz, aber auch spannende Wendungen sowie ausführliche Kampfszenen. Weglegen, wenn man detaillierte und blutige Auseinandersetzungen scheut. Lesen, wer auf das Übernatürliche, auf Spannung, bösen Humor und individuelle Charaktere steht!

Inhalt:

Schon alle Staffeln Supernatural durchgesuchtet? Noch nicht genug bekommen von der Hölle, von Dämonen, Vampiren und Hexen?

Dann solltet ihr euch mal mit Amber bekannt machen!

Im Glauben, ein ganz normaler Teenager zu sein, jobbt die 16-jährige Amber Lamont regelmäßig in einem Diner und bringt dazu ein paar Kilo mehr auf die Waage. Dazu noch Stress mit den reichen, einflussreichen aber nicht-netten Eltern. Na und?

Als sie nach ihrer Schicht im Diner von zwei Jungen verfolgt und angegriffen wird, wendet sich plötzlich ihr Schicksal. Ihr wachsen Hörner, ihre Finger werden zu Klauen und plötzlich ist sie rot geschuppt. Einem Angreifer beißt sie einen Finger ab, bricht ihm den Kiefer und läuft dann panisch und verwirrt nach Hause.

Weihnachtliches Kaleidoskop

Nov 04 2019
6
0

Es weihnachtet sehr - auch im Bestand unserer Onleihe, für den gerade eine Reihe von Titeln angeschafft wurde, die sich auf vielfältigste Art mit dem Weihnachtsfest beschäftigen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen dieser E-Books und der vorweihnachtlichen Einstimmung!

Peters, Julie: Der kleine Weihnachtsbuchladen am Meer : Roman

Zauberhafte Inselweihnachten. Frieke zählt die Tage bis Heiligabend, sie kann gar nicht mehr aufhören, das alte Kapitänshaus oder die Buchhandlung zu schmücken. Nur warum liegt jeden Adventstag ein Briefchen vor ihrer Haustür? Was hat dieser besondere Adventskalender zu bedeuten? Und warum ist Bengt so abweisend, seit sie im Überschwang der Schwangerschaftshormone darüber gesprochen hat, dass sie ja heiraten könnten? Warmherzig und humorvoll: Frieke findet das Glück zwischen verschneiten Dünen.

Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss - Weihnachtsfest in der Drachenhöhle
Auch als Printausgabe vorhanden.

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Oskar und Matilda wollen ihrem Freund Knödel mit einem besonderen Weihnachtsgeschenk eine Freude machen. Doch was schenkt man jemandem, der schon eine ganze Tödelhöhle voller toller Sachen hat? Wird den drei Freunden eine passende Idee einfallen, um Trödel ein unvergessliches Weihnachtsfest zu bereiten? Eine ganz neue Weihnachtsgeschichte von der Dracheninsel.

Neue Hörbücher in der Onleihe

Sep 17 2019
3
0

Baldacci, David: No Man's Land : Thriller

Dreißig Jahre ist es her, dass John Pullers Mutter spurlos verschwand. Der Fall wurde nie aufgeklärt. Doch nun tritt plötzlich ein früherer Nachbar der Familie mit einer ungeheuerlichen Behauptung auf: Puller senior hätte damals seine eigene Frau ermordet. Tatsächlich zeigt sich, dass der Beschuldigte in der fraglichen Nacht nicht im Militäreinsatz war, wie stets behauptet, sondern heimlich in die Familienwohnung nach Fort Monroe zurückgekommen ist. Fatal daran: Puller senior ist seit Längerem dement und kann nichts zu seiner Verteidigung vorbringen. Also liegt es an Spezialagent John Puller junior, den Familiennamen reinzuwaschen. Was er nicht weiß: Auf der anderen Seite der USA ist gerade ein Schwerverbrecher aus dem Gefängnis ausgebrochen. Auch ihn zieht es nach Fort Monroe - um finstere Rache zu nehmen für etwas, was ihm vor dreißig Jahren angetan wurde...

Caboni, Cristina: Der Zauber zwischen den Seiten

Denn Bücher duften nach Träumen ... Seit sie denken kann, ist Sofia von Büchern fasziniert. Sie liebt das Rascheln der Seiten, den Geruch des Papiers und vor allem die darin beschriebenen Welten. Schon immer haben sie der schüchternen Frau geholfen, der Realität zu entkommen, denn von ihrem Umfeld fühlt sie sich oft missverstanden. Als sie eines Tages in einem Antiquariat ein altes Buch kauft, findet sie darin enthaltene Manuskripte und Briefe einer gewissen Clarice, die Mitte des 19. Jahrhunderts gelebt haben soll. Sofia und Clarice scheinen viel gemeinsam zu haben, und Sofia spürt eine Verbindung zu dieser fremden Frau. Um mehr über sie zu erfahren, reist Sofia quer durch Europa. Dabei stößt sie nicht nur auf eine unglaubliche Liebesgeschichte, sondern findet endlich auch ihr eigenes Glück... Wunderbar gelesen von Nicole Engeln.

Heute ist der Welt-Zuhör-Tag!

Jul 18 2019
2
0

Heute ist der Welt-Zuhör-Tag – der World Listening Day, wie die Website www.kuriose-feiertage.de weiß. Dabei geht es zwar mehr um das "Field Recording", also das Erstellen von Außenaufnahmen, aber Zuhören kann man ja nicht nur der Umwelt, sondern auch Menschen - oder Hörbüchern. Z. B. den folgenden, ganz neuen Titeln aus unserer Onleihe:

Baldacci, David: Ausgezählt

Die neue große Serie von David Baldacci - mit einer unvergesslichen Heldin! Als Atlee Pine sechs Jahre alt ist, dringt ein Mann in ihr Kinderzimmer ein und entführt ihre eineiige Zwillingsschwester Mercy. Mercy taucht nie wieder auf, Atlee bleibt traumatisiert zurück. Knapp dreißig Jahre später ist sie zur einzelgängerischen FBI-Agentin geworden, die sich ein möglichst einsames Büro nahe des Grand Canyon gewählt hat. Eines Tages wird am Boden der Schlucht ein grausam aufgeschlitztes Maultier gefunden. Ein scheinbar harmloser Provinzfall. Doch dann stößt Atlee auf Spuren einer mörderischen Verschwörung, die bis in die obersten politischen Kreise reicht. Kann sie die höchste Gefahr für Amerika und die Welt abwenden - und zugleich dem Entführer ihrer Schwester näher kommen? Mit Hochspannung gelesen von Dietmar Wunder.

Bjørk, Samuel: Bitterherz : Thriller - Ein Fall für Kommissar Munch 3

Der dritte Fall für Holger Munch und Mia Krüger. Ein alter Mann fährt auf einer einsamen Straße im norwegischen Fjell. Plötzlich taucht aus dem Dunkeln eine Gestalt auf, und er schafft es gerade noch zu bremsen. Noch unter Schock kann er nicht glauben, was er sieht: Vor ihm steht ein kleiner Junge mit einem Hirschgeweih auf dem Kopf. Vierzehn Jahre später wird in einem Bergsee ganz in der Nähe eine Leiche gefunden. Die junge Frau trägt das Kostüm einer Balletttänzerin, und im angrenzenden Wald steht eine Kamera, in deren Linse eine 4 eingeritzt ist. Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger stehen vor einem Rätsel. Dann taucht eine weitere Kamera auf - und damit ein weiteres Opfer. Gelesen von Dietmar Wunder.

Welt-Whisky-Tag

Mai 20 2019
4
0

Hicks! Tschuldigung! Binnoch 'n bischen betüddelt von geschtern. War doch Welt-Wischky-Tach geschtern! Voll gut, son Tach, musses einfach geben bei son edlen Gesöff! Man feiert ja sonscht nix! Und die Stadtbibbl, äh, Stadtbiplo, ach, Stadtbücherei hat natürlich auch gaaanz viele Mädchen, nee, Medien zu diesem hochproschentigen Thema. Guckt, lest und trinkt doch selbscht, hier ein paar Beischpiele ausm Beschtand. Proscht!

Mullet, Melinda: Whisky mit Mord : Kriminalroman

Balfour, Schottland. Nach dem Krebstod ihres geliebten Onkels erbt die in Kriegsgebieten tätige Fotojournalistin Abigail Logan seine kleine, aber feine Whiskydestillerie. Nun muss sie sich entscheiden, ob sie den Betrieb, trotz Bedrohungen und Sabotage, weiterführt.

Hofer, Andreas: Schottland für Whiskyfreunde

Zwischen Highlands und Islands auf neun Routen ausgewählte Destillerien entdecken. MERIAN-Spezial: Produktion und Degustation. Extra: Glossar rund um den Whisky.

 

© Stadtbibliothek Göttingen

Fragen, Anregungen und Kritik
bitte an den Webmaster.

Göttingen - Stadt, die Wissen schafft